Leitgedanke

Effizientes und effektives Personalmanagement ist für den Erfolg eines Unternehmens entscheidend. Dabei sind die wichtigsten zur Verfügung stehenden Instrumente miteinander verknüpft und strategisch aufeinander abgestimmt. Sie wirken integrativ.

Die Beratung in den Basisthemen hat für uns einen hohen Stellenwert. In konzentrierter Form erarbeiten wir maßgeschneiderte Lösungen, die akzeptiert und handhabbar sind. Dabei sorgen wir für eine nachhaltige Umsetzung bei unseren Auftraggebern.

Für uns hat zunächst ein solides Fundament im Personalmanagement Priorität. Erst in einem Folgeschritt wenden wir uns ebenso kompetent weiteren Herausforderungen zu.

Anforderungsprofil

Anforderungsprofile haben das Ziel, die erforderlichen Kenntnisse zu definieren, die Eignung von Bewerbern für bestimmte Stellen/Aufgabengebiete festzustellen, Fehlbesetzung zu vermeiden, Über- und Unterqualifikation aufzudecken, sowie den Qualifikationsbedarf zu identifizieren.

Unsere Anforderungsprofile haben einen mehwert- bzw. ergebnisorientierten Bezug für das Unternehmen.

Führungsgrundsätze

Führungsgrundsätze beschreiben die Führungsphilosophie eines Unternehmens. Meist werden sie schriftlich fixiert.

Die Glaubwürdigkeit von Führungsgrundsätzen beginnt damit, dass sich die Qualität der Führungsarbeit an den Grundsätzen messen lässt.

Für uns ist deshalb ‚weniger mehr‘. Wir sorgen dafür, dass das schriftlich Fixierte mit den gelebten Werten im Einklang steht.

Leistungsbeurteilung

Führungskräfte formulieren einen Erwartungshorizont für die Leistungsbeurteilung ihrer Mitarbeiter. Ein qualifiziertes Leistungsbeurteilungssystem sichert ein sachbezogenes Feedback durch valide Kriterien.

Den Mitarbeitern wird eine zielgerichtete Optimierung der Leistung und des Verhaltens ermöglicht. Leistungsbeurteilungssysteme sind zentrale Instrumente im Performance Management.

Leitbildentwicklung

Wir entwickeln gemeinsam mit unseren Kunden ein Leitbild für die angestrebte Unternehmenskultur.

Die gewünschte Form der Zusammenarbeit, die Unternehmensphilosophie sowie die angestrebten quantitativen und qualitativen Ziele der Organisation sin sowohl nach innen als auch nach außen wichtige Orientierungspunkte für die wertorientierte Zusammenarbeit.

Mitarbeiterbefragung

Mitarbeiterbefragungen gehören zu den wichtigsten strategischen Instrumenten der Unternehmensführung. Zunächst subjektive Einschätzungen geben bei häufiger Nennung Hinweise auf objektive Bedingungen mit möglichen Handlungsfeldern.

Die Themenschwerpunkte werden gemeinsam mit dem Auftraggeber festgelegt. Die Durchführung erfolgt im Regelfall schriftlich – immer häufiger online-basiert.

Mitarbeitergespräch

Kernziele von Mitarbeitergesprächen sind u.a., die Effektivität der Arbeitsleistung zu erhöhen, Verhalten zu reflektieren und gegebenenfalls zu ändern, Potentiale zu fördern, Entwicklungsfelder zu identifizieren und gleichzeitig die ZUfriedenheit der Mitarbeiter zu verstärken.

Wir entwickeln individuelle Lösungen, die zu dem jeweiligen Arbeitgeber passen.

Stellenbeschreibung

Die Stellenbeschreibung bzw. Arbeitsplatzbeschreibung ist eine personenneutrale schriftliche Beschreibung einer Arbeitsstelle hinsichtlich ihrer Ziele, der Aufgaben und Kompetenzen in Beziehungen zu anderen Stellen.

Wir beziehen nach Möglichkeit die betroffenen Personen in das Verfahren mit ein. Dies sichert Akzeptanz und setzt einen wertvollen und gewinnbringenden Abstimmungs-, Führungs- und Kommunikationsprozess zwischen den Beteiligten in Gang.

Zielvereinbarung

Das Konzept „Management by Objectives“ ist das am weitesten verbreitete Steuerungssystem und Anreizsystem für Fachkräfte und Führungskräfte. Wir nutzen Zielvereinbarungen zur Kulturgestaltung und setzen dabei auf qualitative Ziele.