Ausgangssituation

  • Hoher Anteil älterer Arbeitnehmer in Schlüsselfunktionen
  • Bedarf an Fach-/Führungskräften mit Schlüsselkompetenzen und Nachfolgepotenzial hoch
  • Schwierigkeiten und hohe Kosten einer externen Stellenbesetzung
  • Internen Leistungsträgern sollen Perspektiven aufgezeigt werden

Wie hat GBM unterstützt?

  • Konzeption und Umsetzung verhaltens- und persönlichkeitsorientierter Förderprogramme (Action-Learning-Ansatz)
  • Unterstützung im Auswahlprozess durch diagnostische Verfahren
  • Abschluss von Lernzielvereinbarungen
  • Entwicklung und Einsatz Unternehmens-Planspiele
  • Begleitung strategische Projektarbeit
  • Relevante Schwerpunktmodule
  • Ausbildung interner Mentoren
  • Unterstützung mit flankierenden Coachingeinheiten
  • Design und Moderation Abschlussveranstaltungen

Mehrwert für den Auftraggeber

  • Action-Learning-Ansatz sichert Return on Investment der Programmkosten („innovative / strategische Projektarbeit“)
  • Personalentwicklung wird als strategische Investition in eigene Potenziale begriffen. Dadurch Bindung von engagierten Mitarbeitern
  • Vakanzen werden mit eigenen Mitarbeitern „passgenau“ besetzt
  • Spürbarer Kompetenzaufbau mit Blick auf laterale und disziplinarische Führung
  • Aufwertung / Sichtbarkeit der internen Personalentwicklungsarbeit

Lassen Sie sich von uns unterstützen!

Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter +49 (0) 30 219 151 83.

Alternativ können Sie auch das Kontaktformular ausfüllen:

    Senden Sie unser Kontaktformular, erteilen Sie Ihre Einwilligung, dass wir Ihre Daten für die Bearbeitung der Anfrage im Rahmen unserer Datenschutzerklärung verarbeiten. Sie haben jederzeit das Recht, eine uns erteilte Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widerrufen. Dies kann durch eine formlose Mitteilung erfolgen, zB über unser Kontaktformular, eine Mail an die im Impressum angegebene Mail-Adresse oder einen Abmeldelink (soweit von uns angeboten). Ihr Widerruf berührt die Rechtmäßigkeit der bis dahin vorgenommenen Datenverarbeitung nicht.